Herzlich willkommen…

…auf unserer nagelneuen Autorenseite.
Wir hoffen, dass hier alle wichtigen Informationen zu unseren Büchern leicht und übersichtlich zu finden sind. Über Nachrichten, Feedback und natürlich Leseempfehlungen freuen wir uns besonders.
Wir werden hier stets über alle laufenden und bereits erschienenen Romanprojekte informieren, empfehlen jedoch unsere Facebook-Autorenseite für tagesaktuelle News.

Barry & Dana

Von unserem Instagram

View this post on Instagram

July 23— #CampNaNoOrNot20 asks about our favourite genre. As writers we‘re very much into the classical whodunnit type of mysteries, usually without any even remotely supernatural element to it, though we like our stories to *appear* like there might be something going on that cannot be explained by science alone. Yet, it‘s not so straightforward to name the genre that our novels — especially the Peter Conrad Mysteries — belong to, as our ‚detectives‘ are not professionals at all but scientists. Also, we don‘t tend to get particularly bloody or gruesome in our descriptions, as we’re mostly interested in and focussing on the puzzle that the case presents. Does that make our stories ‚Cozy Crime‘? We don‘t know 😅 Our debut was most likely a sort of conspiracy thriller, we suppose. Still, there is comparatively little bloodshed, though plenty of action. Maybe it‘s a Cold War conspiracy adventure? You see, this is not easy at all! . As readers we‘re pretty flexible. We read or used to read most genres except for clear-cut romance. . ✖️ #StillerStiller #StillerBooks #CampNaNoOrNot20 #genre #indie #1980s #mystery #cozycrime #thriller #hardtoplace #inbetween #storylove #amwriting #writingcommunity #ColdWarFiction #whodunnit #crimefiction #literature #anderslesen #Krimi #challenge✖️ @juliascottwrites ✖️ @btleditorial ✖️

A post shared by Barry & Dana Stiller (@stillerstiller) on

Von unserem Instagram

View this post on Instagram

July 22 — It‘s time to take a break from IG again, #CampNaNoOrNot20 says. Yesterday, I was busy re-editing our debut, Informium, which will be re-released next month. So I’m picking out the last mistakes and constructing an entirely new ePub file with some nice-to-have things like embedded fonts and a more orderly CSS that allows us to get the reading experience closer to that of readers of the print edition. So, it was a break from IG but not from work or computer work this time. . ✖️ #StillerStiller #StillerBooks #CampNaNoOrNot20 #ebooks #authorslife #writingcommunity #epub #rerelease #nowriting #Informium #ColdWarFiction #authorchallenge #crimefiction #suspense #Krimi #Autorenleben #editing #selfie #reading #twt #break ✖️ @juliascottwrites ✖️ @btleditorial ✖️

A post shared by Barry & Dana Stiller (@stillerstiller) on

Von unserem Instagram

View this post on Instagram

July 21 — Let‘s talk about progress for #CampNaNoOrNot20! We’re now at 105k words and reeeeaally close to the end. But I’ve been saying that for the past five thousand words, so… I guess, there are a few thousand more to come before it’s actually over and done with 😉 Anyway, the gang is figuring it all out now and making a devious plan — or so they think 😅 . ✖️ #StillerStiller #StillerBooks #CampNaNoOrNot20 #archaeology #WIP #progress #indie #1980s #amwriting #Venice #suspense #ColdWarFiction #PeterConrad #whodunnit #crimefiction #finale #Krimi #Seuchen #disease #Autorenleben #KalterKrieg #ArchäologenalsErmittler #Krimireihe ✖️ @juliascottwrites ✖️ @btleditorial ✖️

A post shared by Barry & Dana Stiller (@stillerstiller) on

Von unserem Instagram

View this post on Instagram

#EinSatzindem sich schlagartig die Welt des Protagonisten verändert… Genau so eine Entdeckung, die Peter Conrads Blick auf die Welt für immer verändert, haben wir hier. Aber worum es dabei geht? Da müsst ihr schon selber lesen 😉 Bis zum 1. August könnt ihr euch DIE ERSTEN übrigens im Sammelband mit BLUT zum echten Schnäppchenpreis holen! . ✖️ KLAPPENTEXT ✖️ 1988 entdeckt ein internationales Forscherteam in der kanadischen Arktis eine Wikinger-Siedlung und gut erhaltene Eismumien. Zwei Wochen später stirbt der erste Mitarbeiter unter mysteriösen Umständen. Es ist der Beginn einer Reihe unerklärlicher Ereignisse. Rätselhafte Felszeichnungen tauchen auf und in den Leichen findet sich ein riesiger, unbekannter Parasit. Haben die Forscher etwas Böses aus den finsteren Legenden der Eskimos wieder erweckt? Als man dem Archäologen Peter Conrad, gerade erst aus Ägypten zurückgekehrt, eine Stelle in Kanada anbietet, ahnt er nicht, worauf er sich einlässt. Das Geheimnis der Eismumien könnte die Welt für immer verändern – und jemand wird um jeden Preis verhindern, dass es gelüftet wird. . ✖️ #StillerStiller #StillerBooks #einsatzindem #Entdeckung #PeterConrad #Spannung #Rätsel #Preisaktion #Sammelband #twt #Wissenschaft #Kriminalroman #Whodunnit #Archäologie #Wikinger #Kanada #Lesen #ColdWarFiction #1980er #Weitgeschichte #Buchtipp #Schnipsel ✖️ @josieswritingjournal ✖️

A post shared by Barry & Dana Stiller (@stillerstiller) on

Von unserem Instagram

View this post on Instagram

July 18 — Today #CampNaNoOrNot20 asks about our favourite scene in our WIP. For obvious reasons, this is a little hard to tell you without giving away too much 😉 There is a scene, quite close towards the end where our protagonist, Peter Conrad, discovers a dreadful secret about a close friend. That scene was pretty damned hard to write but we really like the outcome now, which really is *two* scenes with overlapping parts so the reader gets to know both sides of the story in this place. This scene is also the pivotal point for Conrad in understanding the crimes that are happening all around them, or rather in figuring out who the perpetrator is. So this scene is both, emotionally intense as well as very important for the entire plot. . ✖️ #StillerStiller #StillerBooks #PeterConrad #CampNaNoOrNot20 #reading #key #confrontation #archaeology #indie #1980s #amwriting #ColdWarFiction #crimefiction #Krimi #favourite #Venice #challenge #Autorenleben #KalterKrieg #ArchäologenalsErmittler #Krimireihe ✖️ @juliascottwrites ✖️ @btleditorial ✖️

A post shared by Barry & Dana Stiller (@stillerstiller) on

Von unserem Instagram

Ja, der Freitag ist schon was vorbei 😅 Aber die letzten Tage war zu viel Garten angesagt, da ist Insta ein bisschen ins Hintertreffen geraten…
Heute gibt es zum #FoodieFriday einen absoluten Klassiker in unserer Familie, der super toll (auch) zur #Resteverwertung taugt: #Apfel-Brot-Auflauf 🍎🥖
Klingt für den einen oder anderen vielleicht erstmal seltsam, schmeckt aber, besonders frisch aus dem Ofen, unglaublich lecker! Und etwa schrumpelige Äpfel und selbst knochentrockenes Weißbrot lassen sich in etwas warmes, duftendes Süßes verwandeln.
Leider haben wir im Augenblick kein altes Weißbrot 😬 Deshalb hier nur das Rezept aus unserem Sammelkochbuch für euch.
.
🍴 #StillerStiller #StillerBooks #FoodieFreitag #foodstagram #Backen #apples #sweet #baking #basic #bread #Autorenleben #kitchenadventures #Familienrezept #Rezept #lecker #leftovers #einfach #fastbaking #simplethings #lovebaking #recipe #Backbuch #sketch 🍴
.

View this post on Instagram

Ja, der Freitag ist schon was vorbei 😅 Aber die letzten Tage war zu viel Garten angesagt, da ist Insta ein bisschen ins Hintertreffen geraten… Heute gibt es zum #FoodieFriday einen absoluten Klassiker in unserer Familie, der super toll (auch) zur #Resteverwertung taugt: #Apfel-Brot-Auflauf 🍎🥖 Klingt für den einen oder anderen vielleicht erstmal seltsam, schmeckt aber, besonders frisch aus dem Ofen, unglaublich lecker! Und etwa schrumpelige Äpfel und selbst knochentrockenes Weißbrot lassen sich in etwas warmes, duftendes Süßes verwandeln. Leider haben wir im Augenblick kein altes Weißbrot 😬 Deshalb hier nur das Rezept aus unserem Sammelkochbuch für euch. . 🍴 #StillerStiller #StillerBooks #FoodieFreitag #foodstagram #Backen #apples #sweet #baking #basic #bread #Autorenleben #kitchenadventures #Familienrezept #Rezept #lecker #leftovers #einfach #fastbaking #simplethings #lovebaking #recipe #Backbuch #sketch 🍴

A post shared by Barry & Dana Stiller (@stillerstiller) on

Von unserem Instagram…

15. Juni 🧲
Die 3. Woche bei der #AuthorPositivity bricht an, und wir wollen euch diese Woche erzählen, welche Dinge am Autorenleben unserer Meinung nach einfach großartig sind 😋
Das lieben wir am Autorenleben #1: Niemals #Langeweile
Oder kennt irgendjemand hier ernsthaft schreibende Menschen, die Langeweile kennen? Kaum vorstellbar! Denn es gibt immer etwas Sinnvolles zu tun! Auch wenn die unterschiedlichen Phasen eines Autorenlebens in ihrer Intensität sicherlich schwanken und es ein Auf und Ab gibt — echten Leerlauf gibt es never ever…
Gerade wenn man ein neues Schreibprojekt beginnt, fliegen einem neue Ideen schneller zu, als man sie vernünftig zu Papier bringen kann. Alles ändert sich noch ständig und ist insgesamt sehr aufregen.
In der Plottingphase redet man sich die Köpfe heiß oder brütet pausenlos vor sich hin. Neue Anregungen und kritische Stimmen wollen eingearbeitet werden und führen zu manchmal endlos scheinenden Umbauarbeiten.
Und während des eigentlichen Schreibens kann man sich auch unmöglich langweilen. Fluchen und Zetern schon, aber langweilen?
Und vom Überarbeiten, Testlesen lassen, Feedback erwarten (!) und bekommen und die Diskussionen und Veränderungen, die dann noch folgen, das Erarbeiten eines Cover, dem Erstellen der eigentlichen Buchdateien oder Druckvorlagen reden wir jetzt mal gar nicht 😂
.
Also, ganz klare Sache: Autoren müssen sich *nie* langweilen. Selbst wenn sie es mal wollen, wird das meist schwierig — Gruß an die berühmten Plotbunnies 🐇🐇🐇
.
◾️ #StillerStiller #StillerBooks #authorpositivity #autorenleben #autorenaufinstagram #autorenwahnsinn #autoren #indieauthors #authorsofinstagram #writing #writingcommunity #writerslife #bookstagram #bookstagramgermany #germanbookstagram #schreiben #schreibenistschön #plot #plottwist ◾️ @Kathinka.Engel ◾️

View this post on Instagram

15. Juni 🧲 Die 3. Woche bei der #AuthorPositivity bricht an, und wir wollen euch diese Woche erzählen, welche Dinge am Autorenleben unserer Meinung nach einfach großartig sind 😋 Das lieben wir am Autorenleben #1: Niemals #Langeweile Oder kennt irgendjemand hier ernsthaft schreibende Menschen, die Langeweile kennen? Kaum vorstellbar! Denn es gibt immer etwas Sinnvolles zu tun! Auch wenn die unterschiedlichen Phasen eines Autorenlebens in ihrer Intensität sicherlich schwanken und es ein Auf und Ab gibt — echten Leerlauf gibt es never ever… Gerade wenn man ein neues Schreibprojekt beginnt, fliegen einem neue Ideen schneller zu, als man sie vernünftig zu Papier bringen kann. Alles ändert sich noch ständig und ist insgesamt sehr aufregen. In der Plottingphase redet man sich die Köpfe heiß oder brütet pausenlos vor sich hin. Neue Anregungen und kritische Stimmen wollen eingearbeitet werden und führen zu manchmal endlos scheinenden Umbauarbeiten. Und während des eigentlichen Schreibens kann man sich auch unmöglich langweilen. Fluchen und Zetern schon, aber langweilen? Und vom Überarbeiten, Testlesen lassen, Feedback erwarten (!) und bekommen und die Diskussionen und Veränderungen, die dann noch folgen, das Erarbeiten eines Cover, dem Erstellen der eigentlichen Buchdateien oder Druckvorlagen reden wir jetzt mal gar nicht 😂 . Also, ganz klare Sache: Autoren müssen sich *nie* langweilen. Selbst wenn sie es mal wollen, wird das meist schwierig — Gruß an die berühmten Plotbunnies 🐇🐇🐇 . ◾️ #StillerStiller #StillerBooks #authorpositivity #autorenleben #autorenaufinstagram #autorenwahnsinn #autoren #indieauthors #authorsofinstagram #writing #writingcommunity #writerslife #bookstagram #bookstagramgermany #germanbookstagram #schreiben #schreibenistschön #plot #plottwist ◾️ @Kathinka.Engel ◾️

A post shared by Barry & Dana Stiller (@stillerstiller) on

https://scontent-iad3-1.cdninstagram.com/v/t51.29350-15/103379330_993017307822644_674819157517901312_n.jpg?_nc_cat=104&_nc_sid=8ae9d6&_nc_oc=AQkKu39qNlbK2GhM981mHDJ7X71qiGziRN-A1ZhadTBBHaWCtU_yi-1yOII0MeZbA7Y&_nc_ht=scontent-iad3-1.cdninstagram.com&oh=5c9cb99b7f57d231e4cb487023017094&oe=5F0D0E69

Von unserem Instagram…

#einSatzindem …etwas Romantisches passiert. Oder so ähnlich? 😅 Heute zum letzten Mal, mit einem Satz aus #GreenMamba. Und wer das Buch kennt, weiß, wie verzweifelt wir gesucht haben, um hier zu landen 😂
Im Ernst, wie seht ihr das? Sind unsere Bücher wirklich komplett romantikfrei? Wir finden das eigentlich gar nicht zu 100% (auch wenn es mehr ‘bromance’ oder halt enge Freundschaften sind), aber einzelne Sätze zu finden, war eine echte Herausforderung!
.
✖️KLAPPENTEXT✖️
DDR, Februar 1974: Soldaten machen im militärischen Sperrgebiet Jagd auf Kinder. In einer psychiatrischen Klinik tötet ein Patient seinen Arzt. Ich bin nicht verrückt lautet die Nachricht des Mörders, die im Kopf des Toten gefunden wird. Bevor Josef Keller, Ermittler der Volkspolizei, den Täter Kaltenbrunn befragen kann, stirbt dieser bei einer mysteriösen Operation.
Als ein traumatisierter russischer Junge im Polizeipräsidium auftaucht und ein weiteres Kind tot aus einem Fluss gezogen wird, beschlagnahmen die Sowjets die Leiche und schalten den KGB ein.
Bei ihren Untersuchungen entdecken Oberleutnant Keller und sein neuer Partner Kosminsky verstörende Botschaften in den Zeichnungen Kaltenbrunns, die sie auf die Spur einer tödlichen Bedrohung führen. Ohne es zu ahnen, kommen sie den Spionen der Hauptverwaltung-Aufklärung gefährlich nahe und geraten ins Fadenkreuz der Stasi. Denn das Ministerium für Staatssicherheit wird mit allen Mitteln die Aufdeckung des gefährlichsten Geheimnisses der DDR verhindern.
.
✖️ #StillerStiller #StillerBooks #einsatzindem #autorenaufinstagram #coldwarfiction #ddr #greenmamba #historisch #lesen #lesenistschön #autorenleben #indieauthors #bookstagram #bookstagramgermany #germanbookstagram #bücherwurm #bücherliebe #writing #writingcommunity #writersofinstagram ✖️ @josieswritingjournal ✖️

View this post on Instagram

#einSatzindem …etwas Romantisches passiert. Oder so ähnlich? 😅 Heute zum letzten Mal, mit einem Satz aus #GreenMamba. Und wer das Buch kennt, weiß, wie verzweifelt wir gesucht haben, um hier zu landen 😂 Im Ernst, wie seht ihr das? Sind unsere Bücher wirklich komplett romantikfrei? Wir finden das eigentlich gar nicht zu 100% (auch wenn es mehr ‘bromance’ oder halt enge Freundschaften sind), aber einzelne Sätze zu finden, war eine echte Herausforderung! . ✖️KLAPPENTEXT✖️ DDR, Februar 1974: Soldaten machen im militärischen Sperrgebiet Jagd auf Kinder. In einer psychiatrischen Klinik tötet ein Patient seinen Arzt. Ich bin nicht verrückt lautet die Nachricht des Mörders, die im Kopf des Toten gefunden wird. Bevor Josef Keller, Ermittler der Volkspolizei, den Täter Kaltenbrunn befragen kann, stirbt dieser bei einer mysteriösen Operation. Als ein traumatisierter russischer Junge im Polizeipräsidium auftaucht und ein weiteres Kind tot aus einem Fluss gezogen wird, beschlagnahmen die Sowjets die Leiche und schalten den KGB ein. Bei ihren Untersuchungen entdecken Oberleutnant Keller und sein neuer Partner Kosminsky verstörende Botschaften in den Zeichnungen Kaltenbrunns, die sie auf die Spur einer tödlichen Bedrohung führen. Ohne es zu ahnen, kommen sie den Spionen der Hauptverwaltung-Aufklärung gefährlich nahe und geraten ins Fadenkreuz der Stasi. Denn das Ministerium für Staatssicherheit wird mit allen Mitteln die Aufdeckung des gefährlichsten Geheimnisses der DDR verhindern. . ✖️ #StillerStiller #StillerBooks #einsatzindem #autorenaufinstagram #coldwarfiction #ddr #greenmamba #historisch #lesen #lesenistschön #autorenleben #indieauthors #bookstagram #bookstagramgermany #germanbookstagram #bücherwurm #bücherliebe #writing #writingcommunity #writersofinstagram ✖️ @josieswritingjournal ✖️

A post shared by Barry & Dana Stiller (@stillerstiller) on

https://scontent-iad3-1.cdninstagram.com/v/t51.29350-15/103715537_141939697495897_7602067605913290895_n.jpg?_nc_cat=106&_nc_sid=8ae9d6&_nc_ohc=MSYl3bk7HR8AX-TG2in&_nc_ht=scontent-iad3-1.cdninstagram.com&oh=72e25223ba73b8c0417d20e1c2d0bb83&oe=5F0B5FAE

Von unserem Instagram…

An unserem ersten “richtigen” #Autorensonntag geht es um eines unserer absoluten Lieblingsthemen — das Cover! 📕 📗 📘
Als reine #Indieautoren fehlen uns die Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit Verlagen. Wir hätten allerdings riesige Probleme damit, keine Mitsprache bei der äußerlichen wie innerlichen Gestaltung unserer eigenen Bücher zu haben.
Eines unserer bisher fünf Cover wurde im Rahmen einer Ausschreibung bei 99designs.com von einer Designerin erstellt, die anderen sind alle komplett in Eigenregie entstanden. Dabei ist es zugegebenermaßen von großem Nutzen, im Familien- und Freundeskreis Leute von Fach und selbst lange Zeit im gestalterischen Bereich gearbeitet zu haben.
Und natürlich lernt man im Lauf der Zeit auch dazu… Unsere Cover zu #Informium und #GreenMamba haben von Anfang an auf Fotografien eines befreundeten Fotografen beruht und gefallen uns bis heute.
Was die #PeterConradKrimis angeht, haben wir nach der oben erwähnten Ausschreibung die weiteren Cover zuerst dazu passend in einem etwa “comicartigen” Stil entworfen. Im Zuge der Neuausgabe bei @tolino_media im vergangenen Jahr dann haben wir die Optik aber deutlich überarbeitet.
Die vollständige Kontrolle und die Möglichkeit, solche Entscheidungen nicht nur zu fällen, sondern auch noch Dinge zu verändern, ist sicher einer der großen Vorteile des Selfpublishing. Wir kennen es nicht anders — wären aber durchaus neugierig zu erfahren, wie es unseren Büchern in einem Verlag ergehen würde 😉
📖 #StillerStiller #StillerBooks #Autorensonntag #selbstreflektion #autorenleben #autorenaufinstagram #autorenwahnsinn #bookstagram #bookstagramgermany #germanbookstagram #bücherliebe #bücherwurm #coldwar #coldwarfiction #challenge #junichallenge #schreibenistschön #schreiben #lesenlesenlesen #writingcommunity 📖 @justine_thereadingmermaid 📖

View this post on Instagram

An unserem ersten “richtigen” #Autorensonntag geht es um eines unserer absoluten Lieblingsthemen — das Cover! 📕 📗 📘 Als reine #Indieautoren fehlen uns die Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit Verlagen. Wir hätten allerdings riesige Probleme damit, keine Mitsprache bei der äußerlichen wie innerlichen Gestaltung unserer eigenen Bücher zu haben. Eines unserer bisher fünf Cover wurde im Rahmen einer Ausschreibung bei 99designs.com von einer Designerin erstellt, die anderen sind alle komplett in Eigenregie entstanden. Dabei ist es zugegebenermaßen von großem Nutzen, im Familien- und Freundeskreis Leute von Fach und selbst lange Zeit im gestalterischen Bereich gearbeitet zu haben. Und natürlich lernt man im Lauf der Zeit auch dazu… Unsere Cover zu #Informium und #GreenMamba haben von Anfang an auf Fotografien eines befreundeten Fotografen beruht und gefallen uns bis heute. Was die #PeterConradKrimis angeht, haben wir nach der oben erwähnten Ausschreibung die weiteren Cover zuerst dazu passend in einem etwa “comicartigen” Stil entworfen. Im Zuge der Neuausgabe bei @tolino_media im vergangenen Jahr dann haben wir die Optik aber deutlich überarbeitet. Die vollständige Kontrolle und die Möglichkeit, solche Entscheidungen nicht nur zu fällen, sondern auch noch Dinge zu verändern, ist sicher einer der großen Vorteile des Selfpublishing. Wir kennen es nicht anders — wären aber durchaus neugierig zu erfahren, wie es unseren Büchern in einem Verlag ergehen würde 😉 📖 #StillerStiller #StillerBooks #Autorensonntag #selbstreflektion #autorenleben #autorenaufinstagram #autorenwahnsinn #bookstagram #bookstagramgermany #germanbookstagram #bücherliebe #bücherwurm #coldwar #coldwarfiction #challenge #junichallenge #schreibenistschön #schreiben #lesenlesenlesen #writingcommunity 📖 @justine_thereadingmermaid 📖

A post shared by Barry & Dana Stiller (@stillerstiller) on

https://scontent-iad3-1.cdninstagram.com/v/t51.29350-15/103529244_905171736621437_7131240636333579168_n.jpg?_nc_cat=104&_nc_sid=8ae9d6&_nc_ohc=nOVDZyjkkmIAX_ykv2k&_nc_ht=scontent-iad3-1.cdninstagram.com&oh=11ad9d8e91f625f0d543212681b345f7&oe=5F0C699A

Von unserem Instagram…

13. Juni ⚡️
Zeit für die #hss20 von @jonna.enders!
Heute: Störfaktoren ⚡️
Mein persönlicher monstermäßig großer Störfaktor ist im Moment das Internet. Dummerweise ist es aber auch einer der größten Helfer beim Schreiben 🤔 Eine echte Zwickmühle. Allerdings ist das Störpotenzial (egal wovon) auch immer direkt davon abhängig, wie gut der Schreibfluss und wie herausfordernd bis bedrohlich schwierig die Szene gerade ist…
Trotzdem muss man Social Media und Spiele manchmal ein bisschen hassen, finde ich 😂
.
▫️ #StillerStiller #StillerBooks #hss20 #autorenleben #autorenwahnsinn #autorenaufinstagram #autoren #störfaktor #schreiben #schreibenistschön #bookstagram #bookstagramgermany #germanbookstagram #videogames #writing #writingcommunity #socialmedia #coldwarfiction #indieauthors #selfpublishing ▫️ @jonna.enders ▫️

View this post on Instagram

13. Juni ⚡️ Zeit für die #hss20 von @jonna.enders! Heute: Störfaktoren ⚡️ Mein persönlicher monstermäßig großer Störfaktor ist im Moment das Internet. Dummerweise ist es aber auch einer der größten Helfer beim Schreiben 🤔 Eine echte Zwickmühle. Allerdings ist das Störpotenzial (egal wovon) auch immer direkt davon abhängig, wie gut der Schreibfluss und wie herausfordernd bis bedrohlich schwierig die Szene gerade ist… Trotzdem muss man Social Media und Spiele manchmal ein bisschen hassen, finde ich 😂 . ▫️ #StillerStiller #StillerBooks #hss20 #autorenleben #autorenwahnsinn #autorenaufinstagram #autoren #störfaktor #schreiben #schreibenistschön #bookstagram #bookstagramgermany #germanbookstagram #videogames #writing #writingcommunity #socialmedia #coldwarfiction #indieauthors #selfpublishing ▫️ @jonna.enders ▫️

A post shared by Barry & Dana Stiller (@stillerstiller) on

https://scontent-iad3-1.cdninstagram.com/v/t51.29350-15/82382307_186866686044535_6408876250538608380_n.jpg?_nc_cat=102&_nc_sid=8ae9d6&_nc_oc=AQk2-dYjVh_WhC1bnJkl-0XBlWCsNe89BRU9JQd6KkZFi8mfy-UMZqGT3q0ooMBQVrc&_nc_ht=scontent-iad3-1.cdninstagram.com&oh=361e79ac2d70bc5d54c34dcbd7af4792&oe=5F0B9EA5